Banner WRS 6.jpgBanner WRS 7.jpgBanner WRS 8.jpgBanner WRS 1.jpgBanner WRS 2.jpgBanner WRS 3.jpgBanner WRS 4.jpgBanner WRS 5.jpg

Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit Corona

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wichtige Hinweise und Hilfestellungen zur derzeitigen Situation sind auf der Homepage des Kultusministeriums unter www.km-bw.de zu finden.

 

Wiederaufnahme des Schulbetriebs: Seit dem 4. Mai dürfen zumindest unserer 9er und 10er wieder die Schulbank drücken. Sie tun dies mit großer Erleichterung und sind dankbar, dass sie während des "Endspurts" vor den Abschlussprüfungen durch ihre Lehrkräfte persönlich vorbereitet und unterstützt werden. An die Abstands- und Hygieneregeln haben sich alle recht schnell gewöhnt.

Abschlussprüfungen: Die Prüfungen für unsere Realschulabsolventen beginnen bereits am 20.5.2020. Mit den schriftlichen Hauptschulabschlussprüfungen starten wir nach den Pfingstferien. Entsprechende Terminpläne wurden bereits ausgegeben. In diesem Schuljahr finden die Prüfungen unter besonderen, für alle Beteiligten nicht einfachen Bedingungen statt. Um den Schülern keine Nachteile entstehen zu lassen, wurden seitens des Kultusministeriums Erleichterungen geschaffen und Anpassungen vorgenommen. Auch hierüber wurden Schüler und Eltern informiert.

Weitere Öffnung der Schulen: Im Zeitraum nach den Pfingstferien bis zu den Sommerferien soll jede Schülerin/jeder Schüler insgesamt noch drei Wochen zur Schule gehen dürfen. Unsere Lerngruppen müssen aufgrund des Abstandsgebots geteilt werden. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Rechtzeitig vor den Pfingstferien werden Sie über das weitere Vorgehen informiert.

Weitere Informationen finden Sie im Modul "Downloads".

Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 7

Wir bieten für alle Eltern, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind (hierzu zählen Polizei, Feuerwehr, medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten, Lebensmittelproduktion, Lebensmitteleinzelhandel, Müllabfuhr sowie Energie- und Wasserversorgung) eine Notbetreuung ihres Kindes an. Die Notbetreuung kann nur in Anspruch genommen werden, wenn beide Elternteile in den oben angeführten Bereichen beschäftigt sind oder wenn es sich um Alleinerziehende handelt - oder wenn Sie einer präsenzpflichtigen beruflichen Tätigkeit nachgehen (Nachweis des Arbeitgebers erforderlich).

Betroffene Eltern melden sich entweder per Mail unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder telefonisch unter 07451-4175 - vielen Dank.

So bleiben wir in Kontakt

Bitte schreiben Sie uns unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. eine Mail und hinterlassen Sie Vor- und Nachnamen Ihres Kindes sowie die Bezeichnung der Lerngruppe, die es besucht. Auf diese Weise wird es uns ermöglicht, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

Unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Tinatin Oqropiridze, ist für Ihre und deine Anliegen auch während der Zeit der Schulschließung erreichbar unter Tel. 0152-9908247.

 

 Vielen Dank für die Zusammenarbeit und freundliche Grüße

 

Ihr/euer Götz PETER mit Konrektor Steffen Pfeffer und den Lehrkräften der GMS Horb

 

 

 

Joomla templates by a4joomla